Kategoriejust running

just enjoy the show…

Moin!

schon wieder sind einige Tage ohne ein Blogbeitrag ins Land gegangen.
Aber ihr wisst ja, bin jetzt Papa!

Heute gegen 13:00 Uhr hielt es mich nicht mehr hinterm PC und ich hab mich in meine Laufsachen geschmissen, die ActionCam und Handy+BTinEar eingepackt und war mal nen Stündchen draußen. Einfach Laufen, kein Race, kein messen mit anderen, einfach das Wetter, die Sonne und meine Playlist genießen. Weiterlesen

liken und teilen:

Der etwas andere “Triathlon” & viele bunte Eier

nicht wirklich ein triathlon

aber dafür ein schöner Donnerstag Abend. 18:50 Ankunft am Hallenbad in Olpe, schon in Laufkleidung: Heute war nach langer Zeit das erste Laufen geplant. Mein Knieprobleme besserten sich und die neuen Schuhe sollten auch mal eingelaufen werden.
Weiterlesen

liken und teilen:

7k run – gemeinsam – myFitnessPal

kaltes herbstwetter

und trotzdem schien die Sonne wärmend. Das machte Lust auf einen Lauf an der frischen Luft. Daher also dick eingepackt und los konnte es gehen. Kathi hatte frei und kam mit… toll!
Weiterlesen

liken und teilen:

HTS Tunnellauf Siegen

Ab durch die Hecke…

… oder so ähnlich sollte es heute am Samstag heißen. Aber bei uns dann durch den neuen HTS Tunnel Siegen.

Der Benjamin hatte uns angemeldet und Kathi fix die Startnummern besorgt. Weiterlesen

liken und teilen:

6.6K Run und Sauna

Erholung

Wir sind umgezogen; und jeden Freitag um 15:00 Uhr sage ich zu mir:
Heute Abend mal ne Runde Sauna nach Lüdenscheid oder Olpe…
Schlussendlich habe ich dann doch meist noch den Flur vorgestrichen und aufgeräumt, so dass es dann zu spät war. Nicht aber heute…

Gehen wir noch laufen?

Benjamin hatte den Sauna-Aufruf nach Olpe gestartet und schlug vor, noch um die Bigge vorher zu laufen. Wir drehten zwei der 3,3km Runden in lockerem Tempo. Steckte mir doch noch das Persephone mit nem heftigen Muskelkater in den Knochen. Die Sauna nachher würde alles richten.

Aufguss geht immer

Wir schafften trotz meiner Bummelrunde den 19:00 Uhr Aufguss noch und der Vitamin-Cocktail mit Blutorange und Limone war genau mein Geschmack. Um 20:00 Uhr gab es Ingwer und Limette. Der 21:00 Uhr Aufguss mit Obstler war dann auch gleich noch ein optisches Highlight. Der restliche Alkohol im Eimer wurde dann noch zu einer kleinen Feuerwalze, die sich die Wand hoch schob und ein stück unter der Decke auf uns zu kroch. Mal was anderes, speziell. Dazwischen wurde noch die Panoramasauna und die Erdsauna besucht: “Wir sind ja nicht zum Spaß hier?!

Fazit

Um 22:30 war dann das Einschlafen nicht mehr wirklich ein Problem. Ich wundere mich aber, wie ich es nach Hause geschafft habe 😀

liken und teilen:

© 2018 saschis.training

Theme von Anders Norén↑ ↑